Freies Spiel für Kinder

Alt-Lichtenberg.Kindern freie Entwicklungschancen zu ermöglichen, diesem Anliegen hat sich der Verein "Kinderkunst ohne Führungskreuz" verschrieben. Der Name leitet sich vom Führungskreuz bei Marionetten ab, die der Verein abgeschnitten wissen will. Freies Spiel im künstlerischen Bereich soll den Kindern neue Möglichkeiten der Entfaltung eröffnen. Am 12., 13., 19. und 20. Februar findet der offene Nachmittagstreff im ehemaligen Theater in der Siegfriedstraße 29a statt. Mädchen und Jungen sind eingeladen, mit ihren Freunden zu spielen und zu reden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter 553 04 77 oder unter www.kinderkunst-ohne-fuehrungskreuz.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.