Gymnasium wird saniert

Lichtenberg.Vor zwei Jahren bezog der freie Schulträger Die Kappe e.V. das aufgegebene Schulgebäude in der Rüdiger-, Ecke Hagenstraße. Am Standort entstand das private Kreativitätsgymnasium. Doch das mehr als 50 Jahre alte Schulgebäude ist wenig ansehnlich. Im November startete im Rahmen des Sanierungsgebiets Frankfurter Allee Nord die energetische Sanierung. Noch in diesem Jahr sollen die Fenster gemacht werden. 2013 soll das Dach saniert werden, informiert die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Insgesamt stehen 260 000 Euro aus dem Förderprogramm Stadtumbau Ost zur Verfügung.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden