Infotag in der Orangerie

Lichtenberg.Am Donnerstag, 16. Mai, lädt der Arbeitslosenverband Berlin zusammen mit dem Verein Kiezspinne zum Aktions- und Bildungstag zu den Themen Sozialrecht, Arbeitsrecht und Mietrecht ein. Von 13 bis 21 Uhr gibt es im Nachbarschaftshaus Orangerie in der Schulze-Boysen-Straße 38 kostenlose Vorträge und Informationsveranstaltungen. Um 14.10 Uhr können etwa Interessenten mit einer Referentin der Deutschen Rentenversicherung diskutieren, um 16.30 Uhr beantwortet Rechtsanwalt Gerd-Peter Junge Fragen zum Arbeits- und Mietschutzrecht. Um 19 Uhr wird Harald Thomé, Mitbegründer des Erwerbs- und Sozialhilfe-Vereins Tacheles zum Thema Hartz IV diskutieren. Weitere Informationen gibt es unter 98 31 82 96.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.