"Jüdisch oder Deutsch!"

Lichtenberg.Noch bis zum 8. April ist die Wanderausstellung "Jüdisch oder Deutsch! Zwei Lichtenberger Paare unter dem Verdikt der NS-Rassentrennung" in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek in der Frankfurter Allee 149 zu sehen. Die Ausstellung des Museums Lichtenberg stellt die Schicksale zweier Lichtenberger Paaren vor, deren Lebensweise durch die Ideologie und Politik der Nationalsozialisten angegriffen wurde. Die Ausstellung ist auch für Schulklassen offen, eine Anmeldung ist notwendig unter 555 67 19. Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek-berlin-lichtenberg.de.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden