Kandidatin stellt sich vor

Lichtenberg. Die SPD-Abgeordnete Birgit Monteiro will Lichtenbergs Bürgermeisterin werden. Am 16. Januar stellt sie sich im Rahmen der Langen Nacht der Politik im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 bei einer Diskussion den Bürgern vor. Von 19 bis 20 Uhr hat jedermann die Möglichkeit, im Raum 13a mit Birgit Monteiro zu reden. Als Gesprächspartner stehen zudem ab 18 Uhr die sozialdemokratischen Mitglieder des Abgeordnetenhauses Ole Kreins und Karin Halsch sowie der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu zur Verfügung.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.