Konferenz im Sanierungsgebiet

Lichtenberg. Rund um Verkehrsthemen und Mobilität geht es in der dritten Konferenz zum Stadtumbau- und Sanierungsgebiet Frankfurter Allee Nord (FAN) am 13. März. "In der Konferenz wollen wir insbesondere die Thematik Verkehr und Parkraumbewirtschaftung mit den Anwohnern diskutieren. Uns ist durchaus bewusst, dass die Meinungen hierzu weit auseinander gehen können", sagt der Stadtrat für Stadtentwicklung, Wilfried Nünthel (CDU). In der Konferenz halten Experten zunächst vier Fachvorträge, anschließend werden die Themen Parkraumbewirtschaftung, Anwohnerparken, die Verkehrsorganisation in der Alten Frankfurter Allee, der Rad- und Fußwegverkehr sowie der Öffentliche Personennahverkehr diskutiert. Die 3. FAN-Konferenz findet im Haus L des Sana-Klinikums in der Fanningerstraße 32 statt. Weitere Informationen gibt es unter www.stattbau.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.