"Leuchte Berlin, leuchte!"

Lichtenberg.Eine ungewöhnliche Inszenierung der Weihnachtsgeschichte ist am 20., 21. und am 22. Dezember im Theater an der Parkaue zu sehen. Sascha Bunge bringt das Stück "Leuchte Berlin, leuchte!" von Lothar Trolle auf die Bühne des Jungen Staatstheaters Berlin in der Parkaue 29. In dem Stück wird die biblische Legende von Maria und Josef ins heutige Berlin und damit in den Ausnahmezustand versetzt. Trotzdem handelt diese Weihnachtsgeschichte auch von der Suche nach Glauben, Wunder und Menschlichkeit. Die Vorstellung beginnt jeweils um 19 Uhr. Für den 21. und 22. Dezember gibt es noch Karten, Reservierung unter 55 77 52 52.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden