Mehr Sicherheit für Schüler

Lichtenberg.Die Lichtenberger Bezirksverordneten haben in ihrer jüngsten Versammlung (BVV) einstimmig beschlossen, die Verkehrssicherheit an der Robinson-Grundschule in der Wönnichstraße 7 zu erhöhen. Dafür soll die zweite Ausfahrt eines benachbarten Supermarkts, der in diesen Tagen eröffnet, geschlossen werden und geschlossen bleiben. Der Investor hat entgegen früheren Zusagen die Ausfahrt gebaut. Weiterhin sollen sich nach dem Willen der BVV die Betroffenen, vor allem Lehrer und Eltern der Grundschule, am weiteren Verlauf der Baumaßnahmen für den vorgesehenen Wohnungsbau in der Wönnichstraße beteiligen können. Zu diesem Zweck soll ein Projektbeirat gegründet werden.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.