Nachhaltige energetische Sanierung bei der Howoge

Lichtenberg. Die Howoge Wohnungsbaugesellschaft befindet sich unter den drei Nominierten für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013.

Der Preis wird am 22. November in Düsseldorf vergeben. Die Nominierung erfolgte in der Kategorie "Deutschlands nachhaltigste Produkte/Dienstleistungen". Für den Preis bewarben sich rund 600 Firmen. Die Auszeichnung ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung. Eine Jury renommierter Experten aus Wirtschaft, Politik und Forschung entscheidet über die Preisvergabe. "Die Howoge zeigt vorbildlich, wie sich Nachhaltigkeit im Wohnungsmarkt durch Investitionsbereitschaft in energetische Sanierung erfolgreich umsetzen lässt", so die Begründung der Jury. Darüber hinaus würdigten die Juroren auch die nachhaltige Wohnungsbewirtschaftung für breite Schichten der Bevölkerung zu tragbaren Mieten und Mietnebenkosten.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.