Neue Wohnungen

Lichtenberg.In den ersten drei Monaten des Jahres wurden in Lichtenberg bereits 87 Wohnungen neu genehmigt. Zu den größeren Vorhaben gehören im zweiten Quartal 47 Reihenhäusern und sechs Doppelhaushälften mit zusammen 53 Wohnungen in der Kriemhildstraße. Dazu kommen ein Gebäude mit 18 Wohnungen in der Schreiberhauer Straße 35-37 sowie einige Einfamilienhäuser in Karlshorst, Alt-Hohenschönhausen und Wartenberg. Im vergangenen Jahr wurden in Lichtenberg 1550 Wohnungen neu genehmigt, das waren rund 20 Prozent der Neubauten in Berlin. Wohnungsbauer und Investoren erhalten im Stadtentwicklungsamt, Alt-Friedrichsfelde 60, dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr schnell und unkompliziert Auskunft.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.