Prügelei auf dem Bahnsteig

Lichtenberg.Ein Unbekannter hat am 21. Juli auf dem Bahnhof Lichtenberg einen 28-Jährigen verletzt. Gegen 20.30 Uhr griff der Mann ihn ohne ersichtlichen Grund auf dem Bahnsteig an. Der Unbekannte schlug den Marzahner mit der Faust und stieß ihn durch einen Fußtritt gegen einen S-Bahnzug. Der Angegriffene erlitt eine Platzwunde am Auge. Reisende leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte und Bundespolizisten erste Hilfe. Der Täter floh.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.