Rückblick zum 80. Geburtstag

Lichtenberg. Im Februar diesen Jahres feiert der Maler Ekkehard Bartsch seinen 80. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums zeigt die "Neue Kapelle" im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in der Herzbergstraße 79 eine Ausstellung mit einer Auswahl der Arbeiten des Künstlers. Die Schau, die vom 4. Februar bis zum 26. März täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr zu besichtigen ist, versammelt in Aquarellen und Pastellen Landschaftsansichten aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg und diversen Regionen in Europa. Die Druckgrafiken und Gemälde zeigen die Vielfalt der Techniken und Farbvariationen, die Bartsch beherrscht. Die Ausstellung wird veranstaltet vom Verein Kulturring in Berlin. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es unter www.kulturring.org.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.