Schüler zeigen 15 Facetten

Lichtenberg. "15 Facetten" heißt die Ausstellung des Kunstleistungskurses der Gutenberg-Schule aus Alt-Hohenschönhausen, die vom 20. Februar bis zum 27. März im Museum Kesselhaus auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge zu sehen sein wird. Die Schüler, darunter Caroline Phillip, Artem Kirichuk und Julia Gleß, präsentieren eine Auswahl an fotografischen Arbeiten, aber auch Design-Objekte und Malerei. Die Ausstellung eröffnet am 20. Februar um 19 Uhr im Museum in der Herzbergstraße 79, Haus 29. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter 54 72 24 24 oder unter www.museumkesselhaus.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.