SPD lädt zum Septemberfeuer

Lichtenberg. Mit einem Lagerfeuer, Grillwurst und einem Lampionumzug will die SPD Lichtenberg am 5. September zusammen mit politisch Interessierten den Sommer beim "Septemberfeuer" ausklingen lassen. Das Treffen findet um 17.30 Uhr am Nachbarschaftshaus Orangerie in der Schulze-Boysen-Straße 38 statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Vergabe des Frieda-Rosenthal-Preises gegen 18 Uhr. Die Lichtenberger SPD ehrt mit dieser Auszeichnung Menschen, die sich in außergewöhnlicher Weise für das demokratische Gemeinwesen und eine solidarische Nachbarschaft engagieren.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.