Wahlhelfer gesucht

Lichtenberg.Engagierte Bürger werden noch für die Durchführung der Bundestagswahl am 22. September 2013 als Wahlhelfer gesucht. Interessierte haben die Möglichkeit in einem Wahlvorstand als Vorsitzender, Schriftführer oder Beisitzer tätig zu sein. Dabei können die Wahlhelfer für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl sorgen. Ab 18 Uhr wird durch Stimmauszählung das Ergebnis des jeweiligen Stimmbezirkes ermittelt. Als Aufwandsentschädigung für das Engagement erhalten die Wahlhelfer ein Erfrischungsgeld von 31 Euro. Für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes gilt ein Freizeitausgleich von 21 Euro. Interessierte melden sich beim Bezirkswahlamt Lichtenberg unter 902 96 46 83 oder per E-Mail unter bezirkswahlamt@lichtenberg.berlin.de.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.