Wo sind die Außerirdischen ?

Lichtenberg. Ob wir allein im Weltall sind, das interessiert auch den Wissenschaftler Dieter B. Herrmann. Der namhafte Astronom und Gründungsdirektor des Zeiss-Großplanetariums Berlin ist am 27. November im Museum Lichtenberg, Türrschmidtstraße 24, zu Gast und wird über den Stand der Wissenschaft zur Suche nach fremden Zivilisationen berichten. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.