Geld für Kinderprojekte

Lichtenberg. Unter dem Motto „Moneyman“ vergibt der Ehrenamtsfonds Lichtenberg Geld, um Kinder- und Jugendprojekte zu realisieren. Noch bis zum 23. September können Projektinitiatoren diese Gelder beantragen. Das können auch Kinder und Jugendliche sein, die ein Vorhaben in Lichtenberg realisieren wollen. Insgesamt stehen 18.000 Euro zur Verfügung. Einzelprojekte werden mit maximal 800 Euro gefördert. Eine Jugendjury befindet über die Bewilligung der Mittel am 1. Oktober. Weitere Informationen zu den Anträgen gibt es bei Birgit Mechtel unter  69 08 11 52 oder unter ehrenamtsfonds-lichtenberg@stattbau.de. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.