Patienten suchen Fürsprecher

Berlin: Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge | Lichtenberg. Der Patientenfürsprecher ist ein Ehrenamt, bei dem engagierte Menschen sich den Problemen von Patienten annehmen. Sie sollen helfen, den Krankenhausbetrieb besser auf den Patienten abzustimmen, nehmen Beschwerden entgegen und vermitteln. Aktuell sucht das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in der Herzbergstraße 79 nach Freiwilligen für dieses Ehrenamt. Die Fürsprecher werden gewählt. Zu ihren Aufgaben zählen regelmäßige Sprechstunden im Krankenhaus. Die Freiwilligen erhalten für ihre Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung. Interessierte richten ihre Bewerbung bis zum 15. Oktober an das Bezirksamt Lichtenberg, Abteilung Jugend und Gesundheit, Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination des öffentlichen Gesundheitsdienstes, Dr. Sandra Born, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.