47 macht Fehlstart komplett

Lichtenberg. Manche mögen das bisherige Abschneiden von Lichtenberg 47 in der Oberliga als Witz abtun, nur ist das bitterer Ernst. Nach dem 0:1 zum Beginn gegen Strausberg setzte es mit einem 1:3 (1:0) bei Hertha 03 Zehlendorf die zweite Niederlage. Der Mitfavorit auf den Aufstieg in die Regionalliga findet sich punktlos erst einmal auf einem Abstiegsplatz wieder. Dabei durften die Lichtenberger zur Halbzeit bei der 1:0-Führung durch einen Treffer von Christian Gawe (14.) auf einen Dreier hoffen. Am Ende überwog Enttäuschung. Vor allem Trainer Uwe Lehmann ist ernüchtert: „Wir müssen uns hinterfragen, ob wir für eine erfolgreiche Saison in der Oberliga die richtige Einstellung haben.“ Das nächste Heimspiel in der Arena Hans Zoschke steigt am Sonnabend, 14 Uhr, gegen TeBe.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.