47 nicht gut, aber erfolgreich

Lichtenberg. Der Oberligist landete bei Brandenburg Süd 05 einen rundum verdienten 3:1 (1:1)-Erfolg. Thomas Brechler, Domenique Runge und Philipp Grüneberg erzielten die Tore zum Sieg. Zwischenzeitlich hatten die Brandenburger zum 1:1 ausgeglichen. "Wir haben nicht besonders gut gespielt, aber auf unserer Leistung lässt sich trotzdem aufbauen", sagte Lichtenbergs Trainer Uwe Lehmann, der mit seiner Mannschaft im nächsten Spiel am Freitag (14 Uhr, Howoge-Arena "Hans Zoschke") Gastgeber für den Tabellennachbarn Union Fürstenwalde ist.


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.