Demiryürek erzielt vier Tore

Lichtenberg. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen die Füchse hat der Berlin-Ligist
einen 4:1 (1:0)-Sieg eingefahren. Alle vier Tore für die Lichtenberger erzielte S. Demiryürek, der somit zum unumstrittenen Matchwinner avancierte. Haubitz traf für die Gäste zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Im nächsten Spiel gastieren die Lichtenberger am Sonntag bei TuS Makkabi (12 Uhr, Rasenplatz Julius-Hirsch-Sportanlage).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.