Dickes Ausrufezeichen gesetzt

Lichtenberg. Die 47er bleiben ganz dick im Aufstiegsrennen der Oberliga. Mit einem 6:1 wurde am Sonntag Hertha 03 förmlich überrollt. Vor 147 Zuschauer brachte Jahn die Gäste schon nach zehn Minuten in Führung. Kurz vor der Pause erhöhte Grüneberg auf 2:0 und hatte damit das Spiel vorentschieden. Das hinderte Thomas Brechler aber nicht daran, nach dem Seitenwechsel ganz groß aufzutrumpfen. Er legte einen lupenreinen Hattrick (46./50./62.) hin und sorgte nach dem Zehlendorfer Ehrentor (65.) auch für den Endstand (73.).

Am kommenden Wochenende stehen in der Oberliga lediglich zwei Nachholspiele auf dem Programm. Für die Lichtenberger geht‘s dann am Sonnabend, dem 1. April, mit einem Heimspiel gegen Tennis Borussia. Spielbeginn im Zoschke-Stadion: 14 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.