Erster Saisonsieg für Sparta

Lichtenberg. Am vergangenen Sonntag hat Berlin-Ligist Sparta Lichtenberg im fünften Saisonspiel seinen ersten Sieg verzeichnet. Beim 1. FC Wilmersdorf gewann die Mannschaft von Trainer Dragan Kostic souverän 4:0 (1:0) und verließ damit die Abstiegsränge. Für die Tore sorgten Ejder (38., FE), Sejdic (66., FE) sowie S. Demiryürek (70., 75.). Hätten die Lichtenberger weitere Angriffe konsequenter zu Ende gespielt, wäre sogar ein noch deutlicherer Sieg möglich gewesen.

Am Sonntag in der ersten Hauptrunde des Berliner Pokals sind die Lichtenberger klarer Favorit. Um 14 Uhr empfangen sie an der Fischerstraße den A-Kreisligisten Normannia 08.


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.