Lichtenberg 47 rehabilitiert sich

Lichtenberg.Am vergangenen Sonnabend hat Oberligist Lichtenberg 47 den FSV Luckenwalde 2:1 bezwungen und sich damit für die Pokal-Niederlage aus der Vorwoche rehabilitiert. Reiniger (57.) und Creutzberg (74.) erzielten die Tore. Am Sonnabend gastiert 47 beim Malchower SV (15 Uhr).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.