Rückschlag in Mariendorf

Lichtenberg. Der Tabellenführer der 2. Abteilung der Landesliga, Sparta Lichtenberg, musste am vergangenen Sonntag beim TSV Mariendorf 97 einen Rückschlag hinnehmen. Der Spitzenreiter verlor mit 1:3 und bekam vor allem die Kaltschnäuzigkeit des Mariendorfer Goalgetters Dort zu spüren, der doppelt traf.

Am Wochenende muss Sparta der Konkurrenz zuschauen; das Team hat spielfrei.

UK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.