Sparta bleibt oben dran

Lichtenberg. Sparta Lichtenberg hat am Sonntag mit viel Mühe und dem goldenen Treffer von Sejdic (23.) mit 1:0 beim SC Staaken gewonnen. Gegen den Drittletzten der Berlin-Liga tat sich Sparta unerwartet schwer und konnte sich am Ende vor allem bei Torwart Zaumseil für die drei Punkte bedanken. Nächsten Sonntag um 14 Uhr kann Sparta mit einem Sieg zu Tabellenführer Hertha 03 aufschließen - dann ist der VfB Hermsdorf an der Fischerstraße zu Gast.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.