Sparta hat noch viel Luft nach oben

Lichtenberg. Vom Saisonauftakt in der Landesliga hat sich Sparta Lichtenberg sicherlich mehr versprochen als ein 0:0 gegen den FK Srbija. Da bleibt viel Luft nach oben. Zwar waren die Hausherren die deutlich dominierende Mannschaft, sie arbeiteten sich auch eine Vielzahl an guten Chancen heraus, doch die Gäste fuhren ihrerseits einige brandgefährliche Konter. So war alles drin in diesem temperamentvollen Spiel, ein deutlicher Sieg von Absteiger Sparta, aber auch ein Erfolg für den Aufsteiger. Zum ersten Auswärtsspiel muss Sparta am Sonnabend, 14 Uhr, zur Reserve des BAK 07.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.