ZFA – Ausbildungsberuf mit Zukunft

Franzi, Maxi und Jasmin sind nun Zahnmedizinische Fachangestellte. (Foto: privat)
Franzi, Maxi und Jasmin aus dem ZZB in der Bahnhofstraße in Lichtenrade strahlen, denn sie haben ihre Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, kurz ZFA, erfolgreich bestanden. Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen werden sie auch zukünftig das Team des ZZB unterstützen.

Zum Team gehören heute viele ehemalige Auszubildende. Einige haben im Anschluss an die Ausbildung zur ZFA fachbezogene Weiterbildungen zur Zahnmedizinischen Verwaltungsangestellten (ZMV) oder zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP) absolviert. Im Laufe des 30-jährigen Praxisbestehens wurden 70 junge Menschen bereits erfolgreich durch die Prüfung begleitet. Aktuell werden im ZZB 15 Azubis ausgebildet.

Interessenten für das Ausbildungssemester Februar 2016 können sich gerne per E-Mail an info@ZZB.de oder alternativ per Post an ZZB Geschäftsleitung, Bahnhofstraße 9, 12305 Berlin bewerben. Voraussetzungen? Guter MSA oder Abitur, ein freundliches Auftreten, gutes Deutsch in Wort und Schrift, Einprägungs- und vor allem Einfühlungsvermögen sowie ein hohes Hygienebewusstsein. Mehr Informationen und Einblicke auf www.ZZB.de/azubi.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.