Wohnwagen brennt aus

Lichtenrade. Am 07. Februar ist auf dem Dauercampingplatz in der Nuthestraße ein zu dem Zeitpunkt unbewohnter Wohnwagen komplett ausgebrannt. Aufmerksame Anwohner hatten die Flammen aus dem Anhänger bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Trotz umgehend eingeleiteter Löschmaßnahmen blieb jedoch nur ein schwarzes Wrack zurück. Polizeibeamte brachten die Bewohner in unmittelbarer Nähe stehender Campingwagen in Sicherheit. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.