Sonarichor in der Salvatorkirche

Berlin: Salvatorkirche | Lichtenrade. Unter dem Motto "Kein schöner Land" lädt der Sonarichor zu seinem nächsten Konzert. 35 stimmgewaltige Herren singen am Sonntag, 20. September, um 16 Uhr in der Salvatorkirche, Pfarrer-Lütkehaus-Platz 1, direkt gegenüber dem S-Bahnhof. Unter der Leitung von Volker Groeling singt der Chor klassische und moderne Folklore. Hinzu kommen Volkslieder, die auch zum Mitsingen anregen. Wie immer ist auch dieses Mal der Eintritt frei, um eine Spende für die Chorarbeit wird gebeten. my

0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.