offline

Werner Wollank

Werner Wollank
98
Startpunkt ist: Lichtenrade
98 Punkte | registriert seit 03.09.2016
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 14
Folgt: 3 Gefolgt von: 1

Unsere Bahnhofstrasse soll schöner werden

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 01.11.2017 | 288 mal gelesen

Aktuell schreibt das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin zwei Aufträge aus, die Strategien und Studien für die Bahnhofstrasse zum Gegenstand haben Entwicklung einer Positionierungsstrategie für die Bahnhofstraße in Lichtenrade https://www.berlin.de/vergabeplattform/veroeffentlichungen/de/bekanntmachungen/93596 Machbarkeitsstudie für Ansätze zur nachhaltigen Abwicklung von...

Dresdner Bahn kommt: Keine Klagen der Anwohner mehr eingereicht

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 09.08.2017 | 123 mal gelesen

Wie der Tagesspiegel aktuell berichtet  Keine neuen Klagen gegen Dresdner Bahn http://www.tagesspiegel.de/berlin/ausbau-in-berlin-keine-neuen-klagen-gegen-dresdner-bahn/20153514.html sind demnach gegen den im Mai erlassenen Planfeststellungsbeschluss für den Bereich bis zum Sichauweg keine Klagen mehr eingereicht worden. Umstritten war bis zuletzt Abschnitt durch Lichtenrade, wo Anwohner vergeblich auf den Bau eines...

2 Bilder

Sanierung im Dichter Viertel: Note 6 - ungenügend 1

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 08.08.2017 | 932 mal gelesen

Vor einigen Tagen nun haben die angekündigten Arbeiten zunächst in der Goethestr. in Lichtenrade begonnen. Weitere Abschnitte sollen folgen, unter anderem die Grimmstrasse oder Ekensunder Platz. Wenn man dort nun aber sieht, was man im Bezirksamt offenbar unter den versprochenen "Sanierungsarbeiten" versteht, das läßt einem nur die Hände über dem Kopf zusammen schlagen. Man spricht wohl besser von Ausbesserung von...

BAHN macht Ernst: Erste Ausschreibung für Dresdner Bahn veröffentlicht

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 06.07.2017 | 245 mal gelesen

Die Deutsche Bahn fackelt nicht lange und hat heute im Europäischen Amtsblatt eine erste Ausschreibung für Arbeiten in Lichtenrade veröffentlicht. Diese ist zu finden unter TED EU-Amtsblatt vom 6. Juli 2017, Bekanntmachung 259430 Demnach geht es im ersten Schritt um "Bauvorbereitende Maßnahmen, 30 KV Kabelankagen, Neubau Lärmschutzwände, Erdarbeiten". Die Ausführung soll laut Bekanntmachung ab 1. November 2017...

1 Bild

Blanke Wut macht sich breit: Keine Sanierung im Dichter Viertel wie versprochen

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 30.06.2017 | 628 mal gelesen

Nach monatelange Warten auf Antwort nun endlich eine Stellungnahme Unzählige Anwohner hatten sich per E-Mail an das Rathaus und den Fachbereich Strasse gewendet um Informationen über Zeitpunkt und Umfang der Sanierungsarbeiten zu erhalten. Noch im Januar hatte Frau Bezirksbürgermeisterin Schöttler dem Bundestagsabgeordneten Luczak persönlich zugesichert, dass die zahlreichen Beschwerden der Anwohner über den maroden Zustand...

Lichtenrade hat verloren: die Dresdner Bahn kommt ebenerdig

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 29.06.2017 | 379 mal gelesen

Wie der Tagesspiegel so eben mitteilt Artikel "Entscheidung gefallen" hat das Gericht gegen die Anwohner und damit für die Bahn entschieden. Es wird ebenerdig gebaut. Ein weiterer bitterer Tag für die Anwohner nach der skandalösen Entscheidung der Bezirksregierung, die Strassen im Dichter Viertel nicht zu sanieren sondern nur nachzubessern.

1 Bild

Bezirksbürgermeisterin Schöttler nimmt Stellung nach massiven Bürgerprotesten 10

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 30.09.2016 | 387 mal gelesen

Berlin: Halker Zeile 12 | Lange hat es gedauert, unzählige Anfrage waren nötig, nun liegt dem Verfasser eine Antwort der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler vor. im Wortlaut heißt es "da in letzter Zeit vielfach gleichlautende oder zumindest dem Wortlaut nach ähnliche Beschwerden in meinem Büro eingegangen sind, möchte ich hierzu gerne übergreifend Stellung nehmen. Bezugnehmend auf die Straßensituation, insbesondere der Zustand der...

1 Bild

Kopfsteinpflaster sanieren oder Asphaltierung ? Bundestagsabgeordneter Luczak befragt die Bürger 1

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 28.09.2016 | 208 mal gelesen

Berlin: Berlin | Nachdem es wochenlang Diskussionen und unzählige Gespräche gab soll nun Bewegung in die Sache kommen. Fragebogen zum Download Wie auf der Webseite der CDU in Lichtenrade zu lesen ist Strassensanierung im Lichtenrader Dichterviertel bittet der Bundestagsabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak um Stellungnahme der betroffenen Anwohner. Auf der Seite steht ein Fragebogen zum Download bereit. Dr. Luczak sagt: "Die...

5 Bilder

Katastrophaler Strassenzustand in Lichtenrade 17

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 20.09.2016 | 2196 mal gelesen

Berlin: Halker Zeile 12 | Seit einigen Wochen rumort es im sogenannten "Dichterviertel"in Lichtenrade Sprich dem Dreieck zwischen Kettinger Strasse, Barnetstrasse und Lichtenrader Damm, also Strassen wie der Goethestrasse, Fontanestrasse, Schillerstrasse oder die lange Halker Zeile, die sich quer durch das ganze Viertel zieht und wichtige Verbindungsstrasse und Alternativroute ist, wenn die B96 wieder einmal dicht ist. Fast all diese Strassen...

8 Bilder

Fehlplanung FB Strassenbau, Verkehrsinsel Schichauweg weiterhin ungenügend 19

Werner Wollank
Werner Wollank | Lichtenrade | am 20.09.2016 | 2024 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Schichauweg | Gut gemeint, aber schlecht gemacht ? Bezirksstadtrat Daniel Krüger (CDU) präsentierte zum Ende der Schulferien voller Stolz die neue Verkehrsinsel am Schichauweg. Dabei im Schlepptau die in Mitte wohnende Abgeordnete für Lichtenrade Hildegard Bentele. Foto des Twitter Accounts Bentele Die Abgeordnete Bentele hält offenbar aber sonst leider recht wenig vom Thema "Strassenzustand in Lichtenrade". Trotz diverser...