Alte Kita, neuer Träger

Lichtenrade.Das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik ist neuer Träger der Kita in der Blohmstraße 37. Die ehemalige Kangoo-Kita war 2009 auf Initiative des UnternehmensNetzwerks Motzener Straße gegründet worden. Der Vertrag zwischen NUSZ und dem Netzwerk ist kürzlich unter Beteiligung des Bezirks und Sentas sowie der Elternvertreter zustande gekommen. Informationen unter 70 17 65 11.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.