Papa Binne spielt auf

Lichtenrade.Am 8. März präsentieren der Tempelhofer Verein "Jazz für Alle" und die Berliner Akademie für Jazz und Popularmusik im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, traditionellen Jazz, Oldtime, Dixieland, Blues und Swing von der "Papa Binnes Jazz Band". Als Vorgruppe ist "So What" von der Leo Kestenberg-Musikschule angekündigt. Das Konzert beginnt 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden