Praxis für Naturheilverfahren

Heilpraktiker Jürgen Saldeitis
Bereits 1986 eröffnete der Heilpraktiker Jürgen Saldeitis in der Bahnhofstraße 4 in Lichtenrade seine Praxis für Naturheilverfahren. Zu den Praxisschwerpunkten zählen unter anderem Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule, sowie die Durchführung von Schmerztherapien, um hier nur einige zu nennen. Alte und neue Therapieverfahren aus der Naturheilkunde kommen hier gekonnt zum Einsatz. Nebenher entwickelte Jürgen Saldeitis eine spezielle Frequenztherapie ( www.cbt2000.de) zur Behandlung von schwer heilenden Wunden und Knochenbrüchen, Prellungen, Stauchungen und Blutergüssen. Diese moderne Therapie nutzt ausgeklügelte Frequenzen (Signale), welche Heilungsprozesse und Zellregeneration anregen und steigern sollen. Selbst eine Revitalisierung oder Hautverschönerung soll möglich sein, denn diese Frequenztherapie ist die Tankstelle des Lebens, will Jürgen Saldeitis wissen.
PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden