Praxis für Naturheilverfahren

Heilpraktiker Jürgen Saldeitis
Bereits 1986 eröffnete der Heilpraktiker Jürgen Saldeitis in der Bahnhofstraße 4 (Lichtenrade) seine Praxis für Naturheilverfahren. Zu den Praxisschwerpunkten zählen unter anderem Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule sowie die Durchführung von Schmerztherapien, um hier nur einige zu nennen. Alte und neue Therapieverfahren aus der Naturheilkunde kommen hier gekonnt zum Einsatz. Von Anfang an beschäftigt sich Jürgen Saldeitis mit einer besonderen Art der Ohrakupunktur, welche der französische Arzt Paul Nogier aus Lyon 1951 begründete. Erst Anfang der 70er-Jahre und infolge zahlreicher Entdeckungen war es möglich, die Lokalisationen der verschiedenen Akupunkturpunkte am Ohr mit Sicherheit zu bestimmen. So sind zum Beispiel Organe, Gelenke und Wirbelsäule mit dieser Ohrakupunktur gut therapierbar und nicht selten können hier Schmerzen mit nur einer Sitzung sofort günstig beeinflusst werden.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden