Radfahrerin schwer verletzt

Lichtenrade. Schwere Kopf- und Beinverletzungen erlitt eine Radlerin bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer in der Straße Im Domstift. Den Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr ein 47-Jähriger am 15. Juli gegen 22.30 Uhr aus einer Grundstückseinfahrt und stieß mit der 67-jährigen Frau zusammen, die in Richtung Groß-Ziethener Straße unterwegs war. Sie stürzte vom Rad auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.