Startschuss für "Aktive Zentren"

Lichtenrade. Beim Bauernmarkt auf dem Pfarrer-Lütkehaus-Platz an der Bahnhofstraße wird es am 13. Dezember der Startschuss für das städtebauliche Entwicklungskonzept gegeben. Mit einem Info-Stand wird das Bezirksamt von 10 bis 15 Uhr über die Ziele der Planung informieren. Die Einwohner sollen die Möglichkeit bekommen, sich in die Diskussion einzumischen. Auch die Stadträtin für Stadtentwicklung, Sibyll Klotz, wird am Vormittag und Fragen beantworten.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.