Tauschtreff im Gemeindehaus

Lichtenrade. Der Tauschring Lichtenrade lädt am 9. August von 11 bis 15 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit Mini-Trödelmarkt ins evangelischen Gemeindehaus, Goltzstraße 33, ein. Handarbeiten, selbstgemachte Leckereien und Blumengestecke sind unter anderem im Angebot. Programm der Tauschfreunde ist die gegenseitige Nachbarschaftshilfe. Jeder kann helfen und Hilfe ohne Bezahlung in Anspruch nehmen. Getauscht wird Zeit gegen Zeit. Dabei wird nicht zwischen einfachen und qualifizierten Arbeiten unterschieden, sondern jeder bietet die Leistungen an, die er am besten kann oder gern macht. Dafür nimmt er Hilfe bei Arbeiten in Anspruch, die seine Fähigkeiten übersteigen. Die Tauschring-Mitglieder treffen sich einmal im Monat, an jedem zweiten Dienstag um 17.30 Uhr im Gemeindehaus.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.