Taxifahrer beraubt

Lichtenrade.Am 4. September haben zwei unbekannte Täter in der Finchleystraße einen 44-jährigen Taxifahrer beraubt. Die beiden Männer waren gegen 20.50 Uhr in der Ordensmeisterstraße in das Taxi gestiegen und ließen sich nach Lichtenrade fahren. Dort bedrohte einer den Chauffeur mit einer Waffe und forderte die Herausgabe seines Geldes. Der Überfallene blieb unverletzt, die Räuber entkamen mit der Beute.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.