Vereinsname geändert

Lichtenrade. Im Frühjahr hatten die Mitglieder des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereins Berlin-Lichtenrade eine Namensänderung beschlossen, die nun durch Eintragung ins Vereinsregister umgesetzt wurde. Der Zusammenschluss heißt jetzt Grundeigentümerverein Berlin-Lichtenrade. Den Grund der Änderung erläutert der Vorsitzende Frank Behrend: "Wir mussten feststellen, dass unser langer Name nicht mehr zeitgemäß ist. Er wurde im täglichen Umgang häufig in unterschiedlicher Weise abgekürzt. Oder - was bei offiziellen Anlässen auch peinlich wirken kann - es verhakte sich ein Redner bei unserer Namensnennung. Der jetzige Name ist einfach und leicht zu merken."


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.