Vierte Konferenz für Lichtenrade

Lichtenrade.Auf der vierten und vorerst letzten Standortkonferenz zur Zukunft des Zentrums von Lichtenrade soll am 7. März das vorläufige Endergebnis präsentiert werden. Die Veranstaltung im Gemeinschaftshaus, Lichtenrader Damm 198-212, beginnt um 18.30 Uhr. Dabei wird die Planergemeinschaft Kohlbrenner eG vor allem das Leitbild präzisieren. "Ziel ist es, das mit der Bevölkerung abgestimmte Leitbild an die politischen Gremien weiterzuleiten", so die Veranstalterin der Konferenzen, Sybill Klotz (Bündnis 90/Grüne), Tempelhof-Schönebergs Stadträtin für Stadtentwicklung. Weitere Informationen und Dokumentationen unter www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden