Wäscherei ausgeraubt

Lichtenrade. Ein mit Schal und Sonnenbrille maskierter Mann hat am 14. August gegen 17.30 Uhr eine Wäscherei in der Nahariyastraße überfallen. Der Täter bedrohte die Ladeninhaberin mit einem Messer und forderte die Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete er mit der Beute in einen nahegelegenen Park, wo er die Tatwaffe wegwarf und sich eines Teils seiner Kleidung entledigte. Laut Zeugenaussagen entfernte der Mann sich dann in Richtung Groß-Ziethener-Straße.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.