500 Euro für die Suppenküche

Lichtenrade. Gabriele und Klaus-Peter Kelb bedanken sich bei allen Spendern und Helfern für die Unterstützug ihres Weihnachtstreffs in der Goethestraße Ende November. In diesem Jahr können sie 500 Euro an die Suppenküche Lichtenrade spenden. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.