Adlon spendiert Frikassee

Berlin: Suppenküche Lichtenrade | Lichtenrade. Die Suppenküche Lichtenrade in der Finchleystraße 11 bleibt ausnahmsweise am Ostersonntag geschlossen. Dafür wird am 12. April zur regulären Zeit von 12 bis 14 Uhr exquisit und köstlich nachgefeiert: Aus dem Hotel Adlon geliefertes Frikassee steht auf der Speisekarte. Außerdem kündigt Suppenchefköchin Alex Benkel-Abeling einige kleine Überraschungen in Geschenkform an. Wie berichtet, nehmen durchschnittlich 150 Menschen das sonntägliche Speiseangebot samt einer Einkaufstüte mit Lebensmitteln von der allein durch Spenden finanzierten Suppenküche entgegen. Niemand muss seine Bedürftigkeit nachweisen.


Horst-Dieter Keitel / HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.