Minderjährige Flüchtlinge

Lichtenrade. Seit einigen Tagen sind 19 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Alter von sechs bis 18 Jahren im Haus Abendrot untergebracht, eine von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) geleitete Einrichtung. Nach dem Brand eines Flüchtlingsheims in Lichterfelde musste sehr schnell eine Ausweichmöglichkeit gefunden werden bis das Gebäude in Lichterfelde wieder bewohnbar ist, was für den Oktober dieses Jahres geplant ist.


Horst-Dieter Keitel / HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.