Neue Regale dank Spende

Berlin: Georg-Kriedte-Haus | Lichtenrade. Dank einer Spende von der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße aus dem Erlös des traditionellen Wohltätigkeitskonzertes der Bundeswehr im Lichtenrader Gemeinschaftshaus konnte die Flüchtlingseinrichtung im Georg-Kriedte-Haus am Kirchhainer Damm 74 insgesamt 20 neue Regale im Wert von knapp 650 Euro anschaffen. Damit wurde die bislang provisorische Kleiderkammer in den Kellerräumen erweitert. Jetzt können Kleider- und sonstige Sachspenden vernünftig sortiert werden. Weitere Informationen gibt es unter  743 04 78 70. HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.