Achtungserfolg für den LBC

Lichtenrade.Gegen den bisherigen Spitzenreiter Galatasaray hat Bezirksligist Lichtenrader BC einen Achtungserfolg erreicht und 1:1 gespielt. Kramp brachte die Lichtenrader nach einer halben Stunde verdient 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte agierten die Spandauer aber deutlich druckvoller und bezwangen den starken Torwart Noack mit einem Volleyschuss.

Am kommenden Sonntag wartet mit dem neuen Tabellenführer Berliner SC II der nächste harte Brocken auf den LBC (14.15 Uhr, Halker Zeile).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.