Beim LBC steht die Null

Lichtenrade.Bezirksligist Lichtenrader BC hat am vergangenen Sonntag einen knappen 1:0-Sieg gegen den SC Charlottenburg II gefeiert und bleibt als Fünfter in der Verfolgergruppe. Das Tor der Tages erzielte Borowski per Foulelfmeter, wobei vor allem die Defensive überzeugte. Torwart Bastian Mildt bestätigte seine überragende Form der letzten Wochen und parierte einen Strafstoß (20.). Eine ganz starke Leistung zeigte zudem Innenverteidiger Said Ghazwan Abdulkadem.Am Sonntag spielt der LBC gegen Tabellenführer 1. FC Galatasaray (13 Uhr, Werderstr.).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.