LBC erwacht zu spät

Lichtenrade. Auch im dritten Rückrundenspiel hat es für den Bezirksligisten nicht zum ersten Sieg gereicht. "In der ersten Halbzeit haben wir uns nicht gewehrt", kritisierte LBC-Trainer Detlef Garz. Nach 37 Minuten hatte es schon 0:3 gestanden. Ein Jakubowski-Doppelpack brachte den Lichtenrader BC zwar zurück ins Spiel, der Ausgleich fiel aber nicht mehr. Am Sonntag (14.30 Uhr, Kreuznacher Straße) ist der LBC bei Stern 1900 II zu Gast.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.