LBC stellt Empor ein Bein

Lichtenrade. Und wieder hat Bezirksligist Lichtenrader BC einem Spitzenteam ein Bein gestellt. Gegen den SV Empor II siegten die Lichtenrader am vergangenen Sonntag verdient mit 3:2. Wachsmund, Jakubowski und Kramp erzielten die Treffer für den LBC. Die Gäste machten der Mannschaft von Trainer Oliver Gruse das Leben aber auch sehr leicht.

Das nächste Spiel findet erst am 15. Juni statt. Dann empfängt der LBC Absteiger BSV 92.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.